Schlagwort-Archive: Sicherheit

Schutz vor Viren auf dem Mac

Icon ClamXavNachdem wir es letzte Woche schon von der Sicherheit hatten, hier nochmal was zum Thema Schädlinge. Seit dem letzten Beitrag zum Thema Viren und Trojanern hat sich nicht viel getan: In der Praxis genügen für den Selbstschutz als Macuser die Absicherungen, die das Betriebssystem in den aktuellen Versionen von Hause aus mitbringt.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, in gemischten Netzwerken unterwegs ist oder Nächstenliebe gegenüber Windowsnutzern zeigen möchte, dem sei weiterhin ClamXav als Virenscanner empfohlen.

E-Mail-Verschlüsselung unter Mac OS X

Icon GPG-ToolsIm Jahr 2013 sind viele Verschwörungstheorien von der Realität überholt worden: Überwachung im Internet ist schrankenlos möglich. Und im gleichen Zug bekam ein Thema mehr Aufmerksamkeit: Die Verschlüsselung von Kommunikationsinhalten. Hier gibt es auf dem Mac zwei Möglichkeiten: S/MIME oder PGP. Ersteres kann Apple Mail (und auch das Pendant unter iOS) von Hause aus, zweites kann man über die im vergangenen Jahr überarbeitete GPG Suite nachrüsten.

Softwareaktualisierung anwerfen

Apple hat vor kurzem das fünfte Sicherheitsupdate dieses Jahres veröffentlicht, sowohl für Mac OS 10.6 (Snow Leopard) als auch für das noch frische 10.7 (Lion). Hintergrund ist die Kompromittierung von DigiNotar, einer Vergabestelle für SSL-Zertifikate – mehr Infos bei heise security.
Zur Installation des Updates muss man einfach im Apple-Menü links oben den Punkt „Softwareaktualisierung …“ aufrufen. Der Rest erklärt sich von selbst.
Da es nicht das letzte (Sicherheits-)Update sein wird, lohnt es sich, automatisch nach neuen Updates suchen zu lassen. Die Option dafür findet sich in den Systemeinstellungen unter dem Punkt Softwareaktualisierung und nennt sich „Planmäßige Überprüfung“. Hier kann man dann ein Intervall wie täglich oder wöchentlich wählen.